Kategorien
2PEAK Features Training Wissensbasis

Verbinde dein Trainingsgerät / deine Uhr mit 2PEAK

Der erste Schritt zur Protokollierung deines Trainings in 2PEAK besteht darin, dein Gerät mit 2PEAK zu verbinden. Du kannst deine Uhr, deinen Leistungsmesser, Fahrradcomputer oder andere Trainingsplattformen mit 2PEAK verbinden, damit deine Trainingsdaten bei der Erstellung des für dich besten Plans berücksichtigt werden. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Verbinden eines Geräts findest du im folgenden Text.

In der App

Lade dir bike2PEAK, tri2PEAK oder run2PEAK herunter und logge dich in dein Konto ein. Klicke oben links aufs Symbol für das Menü und dann auf „Verbindungen“.

app

Wähle das Gerät, bzw die Plattform, welche du verbinden möchtest und klicke auf „Beginne“.

app

2PEAK ist mit den gängigsten Geräten und Plattformen kompatibel. Zu folgenden Anbietern kannst du eine Verbindung herstellen.

  • Garmin
  • Strava
  • Polar
  • Sunnto
  • Training Peaks
  • Apple watch

Die folgenden Geräte müssen über die Webversion verbunden werden:

  • Coros
  • Stryd
  • Wahoo
  • Sigma
  • Platysens

Sobald du auf „Beginne“ klickst, gelangst du zu einem Anmeldebildschirm für das Gerät, das du verbinden möchtest. Melde dich hier mit deinen Geräte-Anmeldedaten an, NICHT mit deinen 2PEAK-Anmeldedaten. Wenn du also Garmin oder Strava verbinden möchtest, würdest du hier deine Garmin- oder Strava-Anmeldedaten verwenden und nicht deine 2PEAK-Anmeldedaten.

connect login

Wähle dann die Informationen aus, die du zwischen den Plattformen teilen möchtest. Für die beste Funktionalität empfehlen wir, alles zuzulassen.

Bei einigen Plattformen, wie Garmin Connect, teilen wir die Daten in beide Richtungen. Das heißt, 2PEAK erhält die Trainingsdaten von Garmin und Garmin erhält die Daten des Trainingsplans von 2PEAK, so dass du deinen Trainingsplan in Garmin Connect siehst. In diesem Fall wirst du möglicherweise zweimal aufgefordert, dich bei Garmin anzumelden.

Du erhältst eine Meldung, wenn die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde und kannst in diesem Bildschirm alle deine verbundenen Geräte sehen.

verbindung

Verbindung via Webseite herstellen

Die Verbindungsherstellung über die Webseite ist ähnlich. Klicke von der Hauptseite aus auf „Upload“.

Klicke bei den erscheinenden Tabs auf „Daten Sync“ und wähle danach das Gerät / die Plattform aus, welche du verbinden möchtest. Du wirst auf eine Loginseite weitergeleitet werden. Melde dich hier mit deinen Geräte-Anmeldedaten an, NICHT mit deinen 2PEAK-Anmeldedaten.

strava login

Beachte, dass du bei Plattformen, bei denen Daten in beide Richtungen weitergegeben werden, möglicherweise zweimal zur Anmeldung aufgefordert wirst.

Sonstige Upload-Informationen

Wenn du zum ersten Mal eine Verbindung mit einem Gerät oder einer App eines Drittanbieters herstellst, ziehen wir, sofern nicht anders angewiesen, 90 Tage deiner historischen Trainingsdaten. Dies hilft 2PEAK, dein Fitnesslevel zu kennen und das beste Training für dich zu planen.

Wenn aus irgendeinem Grund eine Trainingseinheit nicht automatisch hochgeladen wird, kannst du ein Training auch manuell hochladen. 2PEAK erkennt automatisch doppelte Trainingseinheiten. Wenn du also eine Verbindung zu zwei verschiedenen Plattformen hast, musst du dir keine Sorgen machen, dass eine Trainingseinheit doppelt gezählt wird.

Eine Verbindung zu deinem Trainingsgerät zu haben ist wichtig, damit 2PEAK dein Training und deine Erholung basierend auf dem, was du tatsächlich tust, anpassen kann.