Kategorien
Ernährung Training Wissensbasis

Nüchterntraining und Abnehmen: Wahrheiten und Mythen

Nüchterntraining wird im Ausdauersport häufig als Wundermittel zum Abnehmen und zur Steigerung der Leistungsfähigkeit propagiert. Doch das Trainieren mit leerem Magen kann seine Wirkung nur entfalten, wenn man es richtig angeht. Vor allem muss man seinen optimalen Intensitätsbereich kennen. Viele Sportler*innen trainieren nämlich zu intensiv. Um Fettpolster zu verlieren, taugt die Trainingsmethode zudem nur mässig.

Kategorien
2PEAK Features Wissensbasis

Partnerversicherungen von 2PEAK – Rabatt auf dein 2PEAK UNLIMITED Abo

Die Quevita AG, respektive das Produkt 2PEAK ist das erste Online Fitnessunternehmen, dass durch QualiCert nach der Norm Online-Safe zertifiziert wurde. Das bedeutet, dass Nutzer, die in der Schweiz wohnen, einen Teil des Abonnements über ihre Zusatzversicherung abrechnen können. Normalerweise werden bis zu 50 % der Kosten übernommen. Die Kostenbeteiligung der Versicherungsgesellschaften deckt nur das UNLIMITED-Abonnement ab.

Kategorien
Triathlon Uncategorized

Wie man von Leistungsdiagnostik profitieren kann

Viele Triathlet*innen und Sportler*innen machen regelmässig Leistungstests, denn Leistungsdiagnostik ist die Grundlage für ein individuell gezieltes und effektives Training. Persönliche Höchstleistungen können kurz- und längerfristig geplant werden, weil durch die sportmedizinische Analyse der aktuelle Leistungszustand ermittelt werden kann. Eine wiederholte Testdurchführung bietet zudem wertvolles Wissen über die Leistungsentwicklung.

Kategorien
2PEAK Features Laufen Radfahren Schwimmen

Leistungstest fürs Radfahren, Laufen und Schwimmen

Das Ziel des Trainings ist es, die Leistung zu verbessern. 2PEAK bietet verschiedene einfache, aber effektive Methoden zur Messung der Leistungsfähigkeit unter realen Bedingungen, die so oft wie nötig wiederholt werden können. Hier ein Überblick über die wichtigsten angebotenen Leistungstests fürs Radfahren, Laufen und Schwimmen.

Kategorien
2PEAK Features Training Wettkampf Wissensbasis

So machst du die Saisonplanung mit 2PEAK

2PEAK plant das Training immer nach deinen Bedürfnissen und passt die Vorgaben dynamisch an. Indem du aber Trainingstage und Rennen intelligent planst, unterstützt du 2PEAK bei der Optimierung.

Um Trainingseinheiten so effektiv wie möglich zu planen und durchzuführen, muss man sich zunächst ein Ziel setzen. Die Festlegung eines Hauptwettkampfs sowie von Vorbereitungs- und Trainingsläufen ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Saisonplanung. In diesem Artikel erklären wir, warum und wie man das mit 2PEAK optimal macht.

Kategorien
Regeneration Wissensbasis

5 Tipps zur schnelleren Erholung

Das Training und die Verbesserung der sportlichen Leistungen bestehen im Wesentlichen darin, die Muskeln zu stimulieren oder gar zu strapazieren und sich dann zu erholen. Die eigentliche Verbesserung findet in der Erholungsphase statt. Da stellt sich natürlich die Frage: Gibt es Möglichkeiten, die Erholung zu beschleunigen? Die Erholung braucht auf jeden Fall Zeit, doch es gibt ein paar Dinge, die man tun kann, um die Erholung zu maximieren.

Kategorien
FIT for LIFE Ironman Triathlon

Das braucht es für den ersten Ironman

Sie laufen gerne, Sie sitzen regelmässig auf dem Sattel und springen ab und zu ins Schwimmbecken – wieso also nicht langfristig das Ziel Ironman ins Visier nehmen mit dem Vorsatz, das Ziel in maximal 15 Stunden zu erreichen?

Kategorien
FIT for LIFE Wissensbasis

Kurz erklärt: Fett-und Kohlenhydratstoffwechsel

Zwei wichtige Begriffe beim Ausdauersport sind Fettstoffwechsel und Kohlenhydratstoffwechsel. Sie werden oft verwechselt. Was bedeutet was?

Kategorien
FIT for LIFE Krafttraining Radfahren Wissensbasis

Krafttraining auf dem Rad

Du liebst Radfahren, möchtest mehr Kraft in den Beinen haben, hast aber keine Lust, im Kraftraum Gewichte zu stemmen? Dann versuche es doch beim nächsten Radtraining mit tiefen Trittfrequenzen.

Kategorien
FIT for LIFE Laufen Wissensbasis

Was bringt der ganz lockere Dauerlauf?

Immer wieder heisst es, man solle in sein Lauftraining regelmässig ganz langsame Läufe integrieren. Bringt es einen Trainingseffekt, wenn man sich nicht anstrengen muss?